Gesellschaft / Soziales


Zinsen und Zinsverbot im Islam

Inhalt der Sendung:
- Der Islam über Zinsen
- Andere Religionen über Zinsen
- Auswirkungen des Zinssystems
- Das System der Zakat (Armenspende) - Die islamische Lösung!?
- "Islamic Finance" und "Islamic Banking"
- Silvio Gesell, Freigeld und das Geldexperiment von Wörgl






Islam und Sexualität

Im Islam wird Sexualität als etwas Natürliches und Lobenswertes angesehen. Es wundert daher nicht, dass es kein Tabuthema ist, sondern unter manchen Umständen Sex sogar als gottesdienstliche Handlung angesehen wird.



Al Massih Ad Dajjal (der islamische "Antichrist" als Zeichen der Endzeit)






Islam und Ökologie

Die Wichtigkeit des Respekts vor Umwelt und Tieren gemäß islamischer Glaubenslehre.




Tierschutz und Respekt vor Tieren im Islam
Lange bevor es moderne Gesetze zur Behandlung von Tieren und Tierschutz gab, führte der Heilige Prophet Muhammad (Friede und Segen Allahs seien auf ihm) Regeln und Gebote zum Respekt gegenüber Tieren als Geschöpfe Gottes ein, die bis in die heutige Zeit Maßstäbe setzen.





Musik im Islam (erlaubt oder verboten?)

Die Frage danach, inwiefern Musik gemäß islamischer Lehre erlaubt, gedulded oder gar verboten ist, bewegt immer wieder Gelehrte und Gläubige innerhalb des Islam. Aber auch Nicht-Muslime beschäftigt diese Frage, stellt Musik in unserem heutigen Alltag doch eine bedeutende Säule in der Unterhaltung dar. Besprochen werden die verschiedenen Standpunkte innerhalb verschiedener Gruppen und Gelehrten im Islam und erklärt, wie die Aussagen des Propheten diesbezüglich zu verstehen sind.





Homosexualität und Homophobie

 In der Sendung wird versucht, sich wissenschaftlich dem Thema Homosexualität aus islamischer Sicht zu widmen und auch darzulegen, warum es für Muslime schwierig ist, mit dem Thema umzugehen. Grundproblem ist die "Erfindung" des Konzepts "Homosexualität", welches es im Gegensatz zum Westen im islamischen Kulturraum ursprünglich gar nicht gibt, bzw. die Identität eines Menschen nicht auf dessen sexuelle Identität reduziert wird. Im Islam sind bestimmte sexuelle Handlungen verboten (sowohl für Männer als auch für Frauen), ein Mensch wird durch die Ausführung solcher jedoch nicht zu einem/einer Homosexuellen...